Zum Inhalt springen

2. Vesperkirche in Memmingen "Ein Stück Zuhause" vom 13.03. - 27.03

Das Team der Vesperkirche Memmingen ist zuversichtlich, dass nach der Absage 2021, die Vesperkirche 2022 wieder in ihrem Ursprungsformat in der Christuskirche stattfinden kann.

„Beim letzten Treffen unseres Teams haben wir entschieden 2022 wieder Gäste in die Christuskirche zur 2. Vesperkirche in Memmingen zu laden. Wir sind voller Hoffnung, dass bis dahin Corona so weit im Griff ist, dass wir wieder einen Ort der Begegnung in der Christuskirche schaffen können“, sagt Dekan Christoph Schieder, einer der drei Träger der Vesperkirche Memmingen.

Der große Erfolg aus dem Jahr 2020 soll 2022 seine Fortsetzung finden und das Team der Vesperkirche steht schon in den Startlöchern. „Von 13.03. bis 27.03.2022 is(s)t wieder jeder bei uns richtig – unabhängig von Alter, Religion, Herkunft oder Geldbeutel“, ergänzt Diakonie-Vorstand Stefan Gutermann.

Dieses Mal wird es neben kulinarischen, kulturellen, Service- und Beratungsangeboten auch das Schwerpunkt-Thema „Wohnen und Heimat“ behandelt.

Auch 2022 soll die Vesperkirche wieder von Menschen im Ehrenamt mitgetragen werden. Alle Infos, wie man sich einbringen kann, werden rechtzeitig in der Tagespresse sowie auf der Homepage www.vesperkirche-memmingen.de veröffentlicht.

Ihr Kontakt zum Projektteam der Vesperkirche

Ganz gleich ob Sie Geld spenden, organisatorische Fragen haben oder sich im Ehrenamt engagieren möchten - hier gehts zu den jeweiligen Ansprechpartnern.