Zum Inhalt springen

Vom 13.03. - 27.03. wieder in der Christuskirche: Bald geht die Vesperkirche 2022 los

In ein paar Tagen geht es endlich los! Nach einem Jahr Pause findet die Vesperkirche Memmingen wieder statt – aber etwas anders als 2020. Die Hauptaktion der diesjährigen Vesperkirche wird die Essensausgabe vor der Christuskirche sein. Aufgrund der noch geltenden Maßnahmen, ist dieses Jahr leider kein großes Kulturprogramm geboten.

Das Team der Vesperkirche möchte ein Zeichen setzen und nach zwei Jahren Pandemie trotzdem präsent sein. „In schweren Zeiten wollen wir als Kirche und Diakonie für die Menschen da sein und ein bisschen Gemeinschaft leben. Auch wenn es „nur“ eine Essensaugabe, Gottesdienste und Seelsorge sind. Eine kurze, nette Begegnung bedeutet schon viel“, erklärt Manuela Walcher aus dem Organisationsteam.

Die drei Träger Stefan Gutermann (Diakonie Memmingen), Christoph Schieder (Dekanat Memmingen) und Holger Scheu (Christuskirche Memmingen), hoffen, dass im Jahr 2023 eine Vesperkirche stattfinden kann, wie sie eigentlich angedacht und gewünscht ist.

Trotz der diesjährigen etwas anderen Vesperkirchenverhältnisse bleibt Julia E. Schultz weiterhin Schirmherrin: „Nächstes Jahr bin ich dann wieder dabei und nutze diese kleine, etwas andere Vesperkirche als Generalprobe für 2023. Ich freue mich mitzuhelfen, mit Menschen ins Gespräch zu kommen und diese Erfahrung erleben zu dürfen.“

Gottesdienste

  • Eröffnungsgottesdienst 13.März, 9:30 Uhr
  • Gottesdienst, 20. März, 9:30 Uhr
  • Abschlussgottesdienst, 27. März, 9:30 Uhr

 

Speiseplan 13.03.2022 – 27.03.2022

(1 Euro pro Essen. Die Mahlzeiten sind allerdings mehr wert. Wer bereit ist mehr zu zahlen, unterstützt in Form einer Spende die Vesperkirche)

 

Sonntag den 13 März 20220

  • Hausgemachte Rinderrouladen nach Hausfrauen Art mit Blaukrautgemüse und hausgemachte Serviettenknödel                                                                                                                              

Montag den 14 März 2022

  • Allgäuer Spinat-Käsespätzle mit Röstzwiebeln und Salat                                                

Dienstag den 15 März 2022

  • Putengulasch in Paprikarahmsoße mit Butterreis und Brokkoli Gemüse                                

Mittwoch den 16 März 2022

  • Pasta mit frischem Ratatouillegemüse und Parmesankäse dazu Blattsalate                     

Donnerstag den 17.März 2022

  • Schweineschnitzel nach Wiener Art mit Kartoffel-Kressesalat               

Freitag den 18 März 2022                                                                                                                                  

  • Gefüllte Pfannkuchen mit Gemüse und Käse überbacken                                                                 

Samstag den 19.März 2022

  • Allgäuer Rinderbraten an Zwiebelsoße mit Kartoffelknödel und Blaukrautgemüse

Sonntag den 20 März 2022

  • Gefüllter Schweinebraten "Altbayrische Art" mit Soße dazu Spätzle und Blumenkohlgemüse                                                                                                                                                                                                             

Montag den 21 März 2022

  • Linseneintopf , Gemüse  und 1 Paar Saitenwürstchen und Butterspätzle

Dienstag den 22 März 2022

  • Gebratenes Hähnchenbrustfilet in Kräuterrahmsoße mit Kartoffelpüree und Grilltomaten

Mittwoche den 23 März 2022

  • Frisches Currygemüse mit Basmatireis                                                                                                                                                                    

Donnerstag den 24 März 202

  • Wildgulasch mit Serviettenknödel und Apfelblaukraut                                                                                                           

Freitag den 25 März 2022

  • Hackfleischküchle/ Gemüseküchle an Bratensoße mit Kräuterkartoffeln und buntes Buttergemüse

Samstag den 26 März 2022

  • Rindergulasch mit Spirelli und Speckrosenkohl                                                                                                                                     

Sonntag den 27 März 2022

  • Pfefferspießbraten vom Schweinehals mit Bratensoße dazu Specksauerkraut und Schupfnudeln

Alles, was aufgrund veränderter Vorgaben darüber hinaus möglich sein wird, werden wir rechtzeitig in der Presse und auf unserer Homepage www.vesperkirche-memmingen.de bekannt geben.

Die Vesperkirche ist ein ausschließlich spendenfinanziertes Projekt und wird getragen von freiwilligen Helferinnen und Helfern. Ein herzlicher Dank geht auch an Rhode und Schwarz GmbH & Co. KG, die uns dieses Jahr wieder mit Essen aus ihrer Betriebskantine beliefern.

2. Vesperkirche in Memmingen "Ein Stück Zuhause" vom 13.03. - 27.03

Das Team der Vesperkirche Memmingen ist zuversichtlich, dass nach der Absage 2021, die Vesperkirche 2022 wieder in ihrem Ursprungsformat in der Christuskirche stattfinden kann.

„Beim letzten Treffen unseres Teams haben wir entschieden 2022 wieder Gäste in die Christuskirche zur 2. Vesperkirche in Memmingen zu laden. Wir sind voller Hoffnung, dass bis dahin Corona so weit im Griff ist, dass wir wieder einen Ort der Begegnung in der Christuskirche schaffen können“, sagt Dekan Christoph Schieder, einer der drei Träger der Vesperkirche Memmingen.

Der große Erfolg aus dem Jahr 2020 soll 2022 seine Fortsetzung finden und das Team der Vesperkirche steht schon in den Startlöchern. „Von 13.03. bis 27.03.2022 is(s)t wieder jeder bei uns richtig – unabhängig von Alter, Religion, Herkunft oder Geldbeutel“, ergänzt Diakonie-Vorstand Stefan Gutermann.

Dieses Mal wird es neben kulinarischen, kulturellen, Service- und Beratungsangeboten auch das Schwerpunkt-Thema „Wohnen und Heimat“ behandelt.

Auch 2022 soll die Vesperkirche wieder von Menschen im Ehrenamt mitgetragen werden. Alle Infos, wie man sich einbringen kann, werden rechtzeitig in der Tagespresse sowie auf der Homepage www.vesperkirche-memmingen.de veröffentlicht.

Ihr Kontakt zum Projektteam der Vesperkirche

Ganz gleich ob Sie Geld spenden, organisatorische Fragen haben oder sich im Ehrenamt engagieren möchten - hier gehts zu den jeweiligen Ansprechpartnern.