Zum Inhalt springen

Handicap-Zirkel

Der Handicap Zirkel gibt als interaktives Angebot für Konfirmanden-und Jugendgruppen Einblick in die Lebenssituation von Menschen mit verschiedenen Einschränkungen und lässt diese persönlich spürbar und erfahrbar werden.


Informationen zum Thema Diakonie, Berufswege in der Diakonie und den verschiedenen Bereichen des DW Memmingen ergänzen das Angebot.

Der Handicap Zirkel findet unter der Initiative Diakonisches Lernen statt.

Die Erfahrungen des Zirkels beschreibt Jana (13 J. alt):

„Ich hab´ an verschiedenen Stationen des Zirkels mitgemacht und saß zum ersten Mal im Rollstuhl. Das hat zuerst Spaß gemacht, aber da war auch das Problem mit den Türen, damit musste man erst mal klar kommen. Und bei der Station „Blind sein" war es komisch auf jemanden angewiesen zu sein. Man musste Vertrauen haben und nicht denken, der macht jetzt was Böses. Ich finde, wenn man selber in dieser Lage ist, kann man es besser nachempfinden, wie das ist mit einer Behinderung.
Also, den Zirkel würde ich jeder Zeit wieder mitmachen, ich fand´s echt cool!"

Ihr Kontakt

Margit Metz - Kirchliche Allgemeine SozialArbeit

Diakonisches Werk Memmingen e.V.
Rheineckstraße 12, 87700 Memmingen    Telefon: 08331 758-0, Fax: 08331 758-80
E-Mail: kasa(at)diakonie-memmingen(dot)de    Internet www.diakonie-memmingen.de