Zum Inhalt springen

Wir suchen Sie!

Für unser Sozialkaufhaus K-DW in Memmingen suchen wir zum 1.9.2021 (oder später) in Teilzeit mit 20 WStd. (zunächst als Elternzeitvertretung)

einen Mitarbeitenden Einzelhandel (m/w/d)

der/die sich in unser Team des Sozialkaufhauses der Diakonie einbringen möchte. Im K-DW bieten wir günstige, gebrauchte Waren zum Verkauf an. In unserem bunten Mitarbeiterteam wird Wertschätzung und Inklusion groß geschrieben. Hauptamtliche und ehrenamtliche MitarbeiterInnen sowie MitarbeiterInnen in sozialen Arbeitsprojekten arbeiten im K-DW Hand in Hand in einem harmonischen Umfeld. 

Ihre Aufgaben:

  • Warensortierung und Preisgestaltung
  • Präsentation der Waren und Auffüllen der Regale
  • Planung von Aktionen
  • Betreuung und Koordination der Ehrenamtlichen und der MitarbeiterInnen in den Arbeitsprojekten
  • Kassenabrechnung

Ihr Profil:

  • Idealerweise Ausbildung und/oder Berufserfahrung im Einzelhandel
  • Wünschenswert: Zusatzqualifikation als ArbeitserzieherIn o. ä.
  • Begeisterung für den Secondhandbereich
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationstalent
  • Aufgeschlossenheit und Einfühlungsvermögen für Menschen in schwierigen Lebenssituationen und unterschiedlichen kulturellen Hintergründen
  • Kreativität und Offenheit für Neues
  • Teamfähigkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • Strukturierte Einarbeitung in einem Team, in dem Engagement und Hilfsbereitschaft an erster Stelle stehen
  • Eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgabe
  • Arbeitszeiten nach Absprache im Rahmen unserer Öffnungszeiten
  • Leistungsgerechte, tarifliche Eingruppierung mit attraktiven Zusatzleistungen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 25.7.2021, gerne auch digital an info(at)diakonie-memmingen(dot)de oder schriftlich an Kaufhaus Diakonisches Werk K-DW, Frau Anke Rabus, Kalchstraße 22, 87700 Memmingen.

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne Roland Schaller unter 08331-984440.

Für unsere Einrichtung in Memmingen suchen wir in Teilzeit

eine Betreuungsassistent/in (m/w/d) nach §43b.

Ihr Profil

  • Weiterbildung zur/m Betreuungsassistentin/-en nach §43b SGB XI und zur/m Pflegehelfer/in
  • Freude am Umgang mit Senioren
  • Berufserfahrung ist wünschenswert
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Mitglied in einer christlichen Kirche

 

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit an innovativen Konzepten; z.B. vereinfachte Pflegedokumentation nach dem Strukturmodell
  • einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Tarif (AVR Diakonie Bayern)
  • eine betriebliche Altersversorgung und Weihnachtsgratifikation, Gewährung von Beihilfen (nach BayBhV)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Dienstkleidung wird gestellt
  • strukturierte Einarbeitung
  • Mitarbeit in einem freundlichen und kollegialen Team

Die Diakonie Memmingen setzt sich im Dekanat Memmingen seit 140 Jahren für Menschen ein, die in unterschiedlichen Lebenslagen Hilfe benötigen.

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Ihre Unterlagen senden Sie bitte online an info(at)diakonie-memmingen(dot)de oder per Post an Diakonie Memmingen, Personalabteilung,
Rheineckstraße 45, 87700 Memmingen.

Der AWF (Abend-Wochenende-Feiertag) Krisendienst Schwaben startet zum 1. Juli 2021. Das neue
Hilfsangebot ergänzt die psychiatrischen und psychosozialen Versorgungsstrukturen des Bezirks um
eine weitere wichtige und niederschwellige Komponente. Ab sofort genügt ein Anruf, um sich in akuten
Krisensituationen professionelle Hilfe zu holen. Auf Anforderung der Leitstelle wird ein AWF
Einsatzteam (2 Fachkräfte) Mo – Fr 16:00 – 21:00 Uhr und am Wochenende und am Feiertag 13:00
- 21:00 Uhr in Rufbereitschaften ausrücken und Menschen in einer seelischen Notlage vor Ort beraten
und unterstützen. Vorrangig geht es um Deeskalation, Gefährdungseinschätzung,
Entlastungsgespräche sowie das Einleiten nächster Schritte. Die Zeit der Rufbereitschaft kann derzeit
zuhause verbracht werden und wird auch ohne Einsatz, wie folgt vergütet: 16,00.-€ inclusive
Urlaubsgeld pro Stunde plus entsprechende Zulage.
__________________________________________________________
Sie teilen unsere Vision und Werte, möchten etwas verändern und als Pionier*in
neue Wege entstehen lassen und gemeinsam beschreiten?


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Kolleg*innen mit folgendem beruflichen Hintergrund:

  • Psycholog*innen
  • Sozialpädagog*innen und Sozialarbeiter*innen
  • Gesundheits- und Krankenpfleger*innen
  • Fachkrankenpfleger*innen für Psychiatrie
  • vergleichbare Qualifikationen inclusive Berufserfahrung

Ihr Profil

  • Sie verfügen über die nötige Fachkompetenz zur Einschätzung einer vorhandenen Krisensituation und sind mit verschiedenen psychiatrischen Krankheitsbildern vertraut
  • Sie kennen auch psychosoziale Krisen, arbeiten lösungsorientiert und wertschätzend
  • Mit deeskalierenden Kommunikations- und Bewältigungsstrategien verstehen Sie es individuell auf die Situation zu reagieren
  • In Krisensituationen wahren Sie stets ein professionelles Verhältnis zu Nähe und Distanz
  • Sie erkennen weitere Unterstützungsbedarfe und vermitteln an entsprechende Beratungsstellen
  • Für die Rufbereitschaft sind ein Führerschein sowie ein privater PKW zwingend erforderlich

Wir bieten Ihnen

  • Anstellung auf Mini-Job Basis mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Intensive Einarbeitung und ein stimmiges Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Multiprofessionelle Teams mit, falls gewünscht, festen Teampartner*innen
  • Feste Ansprechpartner*innen während des Einsatzes

Wir freuen uns sehr auf Ihre Fragen und auf Ihre Bewerbung bis zum 1. Juni 2021.

Ihre Bewerbung senden Sie uns bitte ausschließlich digital an: info@krisendienst-schwaben.net

Der Krisendienst Schwaben ist eine gemeinnützige GmbH, Ulrichplatz 21, 86150 Augsburg

Für unsere neue Tochtergesellschaft Krisendienst Schwaben gGmbH in Augsburg suchen wir zum 01.04.2021 in Teilzeit

eine/n Mitarbeiter/in Geschäftsführung (m/w/d).
__________________________________________________________

Die Krisendienst Schwaben gGmbH ist eine von Caritas und Diakonie neu-gegründete Gesellschaft auf Grundlage des „Bayerischen Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz“.
Der mobile Krisendienst ist ein niederschwelliges und kostenfreies Angebot zur psychiatrischen Soforthilfe und Notfallversorgung am Abend, an den Wochenenden und an Feiertagen. Es steht allen Bürger*innen Schwabens mit dem Ziel Hilfebedürftige frühzeitig aufzufangen zur Verfügung.
Die Umsetzung des psychosozialen Beratungs- und Hilfeangebot startet am 1. Juli 2021. Für die im Aufbau befindliche Krisendienst Schwaben gGmbH suchen wir zum 01.04.2021 eine Geschäftsführung in Teilzeit. Die Stelle ist mit einem Arbeitsumfang von 50% (20 Wochenstunden) zu besetzen.
Bei Wunsch einer Vollzeitbeschäftigung sowie fachlicher Eignung gäbe es aktuell die Möglichkeit, bei einem evangelischen Träger in Augsburg ebenfalls die  Geschäftsführung in weiteren 50% - Teilzeit zu übernehmen.
__________________________________________________________


Ihre Aufgaben
• Führung, Gestaltung und Koordination der Geschäftsstelle unter Einhaltung sämtlicher Richtlinien
  und Gesetzesvorgaben
• Aufbau des Krisendienstes v.a. in der Personalakquise (Psychologen, Sozialpädagogen,  
  Fachpflegekräfte) und der Vernetzung aller relevanten Kooperationspartner (Bezirk Schwaben,    
  Träger, BKH, Polizei u.w.)
• Leitung, Weiterentwicklung und Betreuung der Mitarbeiter*innen
• Qualitätssicherung der Dienstleistung durch geeignete Dokumentationssysteme und Auswertungen
• Kommunale Öffentlichkeitsarbeit
• Verantwortung für Budgetplanung und –überwachung und die Erstellung des Jahresberichts
• Strategische Impulsgebung für konzeptionelle, strukturelle und fachliche Weiterentwicklung

Ihr Profil
• Ausbildung vorzugsweise als Betriebswirt*in / Sozialwirt*in oder Dipl. Psycholog*in, Dipl.  
  Sozialpädagog*in bzw. verwandte Berufsgruppe mit entsprechender Erfahrung
• Fundierte Fachkenntnisse und ggf. Zusatzqualifikationen in der Sozialpsychiatrie
• Idealerweise Erfahrung als Leitung einer Beratungseinheit mit Schwerpunkt Sozialpsychiatrie
• Unternehmerisches Denken im Non-Profit-Bereich

Unser Angebot
• Leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den AVR-Tarifvertrag
• Eine anspruchsvolle, spannende wie abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher strategischer Relevanz
• Gestaltungsspielräume für den Aufbau der gGmbH und für innovatives Arbeiten
• Vielfältiges Fort- und Weiterbildungsangebot
• Attraktiver und gut zu erreichender Arbeitsplatz in der Augsburger-Innenstadt

Der Dienst erfordert die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche und die Identifikation mit den Werten und dem Auftrag Christlicher Arbeit in Deutschland. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an die Personalreferentin Recruiting, Frau Svenja Wagner: 0821/ 45019-3611
_________________________________________________________________________________

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen vorzugsweise digital als ein PDF-Dokument an das:

Diakonische Werk Augsburg e.V.
Personalabteilung, Spenglergäßchen 7a in 86152 Augsburg
wagner.s@diakonie-augsburg.de

Die Einrichtungen und Pflegedienste der Diakonie Memmingen erfreuen sich einer wachsenden Nachfrage, daher suchen wir nach neuen Teammitgliedern für uns Tagespflege und Häusliche Pflege in Memmingen und Erkheim.

Bewerben Sie sich als

Pflegefachkraft (m/w/d) in der Häusliche Pflege in Memmingen und Erkheim

Ihr Profil:

&nbs

  • entsprechende berufliche Qualifikation
  • Führerschein Klasse B
  • (für die Arbeit in der Häuslichen Pflege)
  • Berufserfahrung ist wünschenswert
  • verantwortungsbewusst
  • teamfähig und zuverlässig
  • christliche Grundhaltung

Das bieten wir Ihnen:

  • innovative Pflegekonzepte
  • motiviertes und kollegiales Team
  • strukturierte Einarbeitung
  • sicherer, unbefristeter Arbeitsplatz
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Vergütung nach Tarif (AVR Diakonie Bayern)
  • Jahressonderzahlung
  • Gewährung von Beihilfen nach BayBhv

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne auch digital an info(at)diakonie-memmingen(dot)de oder Diakonie Memmingen, Personalabteilung, Rheineckstr. 45, 87700 Memmingen.

Rückfragen richten Sie bitte an Frau Monika Arend unter unter 08331 758-0 oder arend(at)diakonie-memmingen(dot)de.

Wir suchen ab sofort, in Teilzeit

eine Hauswirtschaftsfachkraft (m/w/d)

Ihr Profil:

  • Hauswirtschaftliche Ausbildung und Erfahrung in der Reinigung
  • Freude am Umgang mit Senioren
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • als Mitglied der evang. oder kath. Kirche haben Sie einen Bezug zu unserer diakonischen Arbeit

Ihre Aufgaben:

  • Reinigung der Bewohnerzimmer, der Verkehrsflächen und der Büros
  • Bestellwesen und organisatorische Unterstützung der Hauswirtschaftsleitung
  • Teilnahme an Wochenend- und Feiertagsdiensten

Wir bieten Ihnen:

  • einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz in einer familiären Atmosphäre
  • Vergütung nach Tarif (AVR Diakonie Bayern)
  • Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld)
  • Gewährung von Beihilfen (nach BayBhV)
  • zusätzliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung (Betriebsrente)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Dienstkleidung wird gestellt
  • Mitarbeit in einem freundlichen und kollegialen Team

Bewerbungen senden Sie bitte an die Personalabteilung der Diakonie Memmingen, Rheineckstr. 45, 87700 Memmingen oder digital an info@diakonie-memmingen.de

Für Rückfragen steht Ihnen der Einrichtungsleiter, Herr Bruno Maier gerne auch telefonisch unter 08331-7580 oder per E-mail maier@diakonie-memmingen.de zur Verfügung.

Wir suchen ab sofort, in Teilzeit, für unser Caroline-Rheineck-Haus

eine Hauswirtschaftskraft (m/w/d)

Ihr Profil:

  • Berufserfahrung in der Reinigung und in der Küche ist wünschenswert
  • Freude am Umgang mit Senioren
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK-Kirche) ist wünschenswert.

Ihre Aufgaben:

  • Reinigungstätigkeiten, Tätigkeiten in der Küche und im Service
  • Wochenend- und Feiertagsdienste

Das bieten wir Ihnen:

  • Mitarbeit in einem freundlichen und kollegialen Team
  • einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz in einer familiären Atmosphäre
  • Vergütung nach Tarif (AVR Diakonie Bayern)
  • Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld)
  • Gewährung von Beihilfen (nach BayBhV)
  • zusätzliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung (Betriebsrente)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Dienstkleidung wird gestellt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:
Bruno Maier, Einrichtungsleiter Caroline-Rheineck-Haus der Diakonie Memmingen, Rheineckstraße 45, 87700 Memmingen, E-Mail: info@diakonie-memmingen.de, Tel.: 08331 758-0.

Wir suchen ab sofort, in Teilzeit, für unsere Pflegestation (31 Betten) im Caroline-Rheineck-Haus

eine/n Pflegerhelfer/in (m/w/d)

Ihr Profil:

  • Berufserfahrung in der Pflege
  • eine Ausbildung zur Pflegefachhelferin ist wünschenswert
  • Freude am Umgang mit Senioren
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK-Kirche) ist wünschenswert.

Das bieten wir Ihnen:

  • Mitarbeit in einem freundlichen und kollegialen Team
  • Mitarbeit an innovativen Konzepten; z.B. vereinfachte Pflegedokumentation nach dem Strukturmodell
  • einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz in einer familiären Atmosphäre
  • Vergütung nach Tarif (AVR Diakonie Bayern)
  • Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld)
  • Gewährung von Beihilfen (nach BayBhV)
  • zusätzliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung (Betriebsrente)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Dienstkleidung wird gestellt


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:
Bruno Maier, Einrichtungsleiter Caroline-Rheineck-Haus der Diakonie Memmingen, Rheineckstraße 45, 87700 Memmingen, E-Mail: info@diakonie-memmingen.de, Tel.: 08331 758-0.

Wir wachsen weiter unter suchen daher ab sofort für unsere Häusliche Pflege

  • eine examinierte Pflegefachkraft  (m/w/d)
  • eine/n Pflegehelfer/in (m/w/d)


Ihr Profil:

  • entsprechende berufliche Qualifikation
  • Führerschein Klasse B
  • Berufserfahrung ist wünschenswert
  • verantwortungsbewusst
  • teamfähig und zuverlässig
  • christliche Grundhaltung


Das bieten wir Ihnen:

  • gemeinsame Abstimmung der Wochenarbeitszeit
  • spezielle Elterntour / Stelle ist auch für Wiedereinsteiger nach der Familienphase geeignet.
  • innovative Pflegekonzepte
  • motiviertes und kollegiales Team
  • strukturierte Einarbeitung
  • sicherer, unbefristeter Arbeitsplatz
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Vergütung nach Tarif (AVR Diakonie Bayern)
  • Jahressonderzahlung
  • Gewährung von Beihilfen nach (BayBhv)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:
Monika Arend, Leiterin der Häuslichen Pflege der Diakonie Memmingen, Rheineckstraße 45, 87700 Memmingen, arend@diakonie-memmingen.de.

 

Für unsere Tagespflege in Memmingen suchen wir eine/n

Betreuungsassistent/in (m/w/d) nach §43b in Teilzeit.

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Weiterbildung zur/m Betreuungsassistentin/-en nach §43b SGB XI und zur/m Pflegehelfer/in
  • Freude am Umgang mit Senioren
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • „christliche Grundhaltung"

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und pflegerische und hauswirtschaftliche Versorgung unserer Gäste in der Tagespflege

 

Wir bieten Ihnen:

  • einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz in einer familiären Atmosphäre
  • Vergütung nach Tarif (AVR Diakonie Bayern)
  • Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld)
  • Gewährung von Beihilfen (nach BayBhV)
  • zusätzliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung (Betriebsrente)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Dienstkleidung wird gestellt
  • Mitarbeit in einem freundlichen und kollegialen Team

 

Noch Fragen?

Schauen sie mal rein, wir beraten sie gerne.

Für Fragen zum Bewerbungsverfahren:

Bruno Maier - Einrichtungsleiter Caroline-Rheineck-Haus

Rheineckstraße 45, 87700 Memmingen

Tel.: 08331 758-0, maier(at)diakonie-memmingen(dot)de

Wir freuen uns, wenn Sie durch eine Bewerbung auf sich aufmerksam machen möchten.

Die Arbeitsbereiche der Memminger Diakonie sind vielseitiger Natur. Hier sind nur die wichtigsten Tätigkeitfelder aufgeführt:

Über den Link erhalten Sie weitere Informationen und können sich gezielt bewerben.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Diakonisches Werk Memmingen e.V.
Geschäftstelle
Rheineckstraße 45
87700 Memmingen
Telefon: 08331 758-0
Telefax: 08331 758-80
Email: info@diakonie-memmingen.de

Ihr Kontakt

Diakonisches Werk Memmingen e.V.
Rheineckstraße 45, 87700 Memmingen    Telefon 08331 758 - 0, Telefax 08331 758 - 80
E-Mail info(at)diakonie-memmingen(dot)de    Internet www.diakonie-memmingen.de